EPM Gartenprodukte

Lücks Original Mediterrano Eisendünger & Moosverdränger

Lücks Original Mediterrano Eisendünger & Moosverdränger

17,50 EUR

inkl. 19 % MwSt. . Versandkostenfrei


Lieferzeit: 1-2 Werktage

Artikeldatenblatt drucken

Anwendungsbeschreibung:
Dünger als Eisensulfat Eisendünger Moosverdränger mit Schwefel und Eisen
Anwendungsempfehlung:
Im Mediterrano Shop finden Sie Eisendünger Moosverdränger mit dem wichtigen Nährstoffen Schwefel und Eisen. Moos im Rasen kann die gesamte Rasenfläche schädigen. Moos im Rasen kann in diesem Fall als Unkraut bezeichnet werden. Hier hilft nur mit Eisendünger auch als Moosverdränger oder Eisensulfat bekannt gegen das Unkraut vorzugehen. Sie kaufen im Mediterrano Shop 3 kg hochwertigen Eisensulfat-Dünger für höchste Ansprüche. Eisensulfat zur vorbeugenden und nachhaltigen Pflege Ihres Rasens. Eine ausgewogene Nährstoffversorgung mit dem Nährstoffen Schwefel und Eisen kräftigen den Rasen und machen Ihn stark im Konkurrenzkampf gegen das Moos. Die Rasenfläche wird durch das Eisensulfat kräftig grün. Der Rasen kräftigt sich und bildet eine Dichte Grasnarbe die das Moos verdrängt. Licht, Wasser und Nährstoffe werden dem Moos entzogen. Eisensulfat –Eisendünger oder Moosverdränger können auf verschieden genutzten Rasen oder Grasflächen gegen das Moos und zur Kräftigung des Rasens eingesetzt werden. Wiesen und Weiden, Sport und Spielrasen, Golfrasenflächen und Zierrasenflächen gehören dazu.
Aufwandmenge und Dosierung von Eisendünger
Die Menge von 3kg ist ausreichend für eine Fläche von ca. 120 m². Das heißt maximal 25 Gramm je m² sind nicht zu überschreiten. Lieber die Behandlung mehrmals in der Gartensaison wiederholen. Eisensulfat Dünger mit ca. 250g/10l Wasser in einer Gießkanne gut auflösen und gleichmäßig auf 10m² verteilen. Möglichst mit lau warmem Wasser, es verbessert die schnellere Löslichkeit. Das Moos auf der behandelten Fläche wird nach einigen Tagen gelblich braun und vertrocknet. Entfernen Sie bitte diese abgestorbenen Pflanzenteile. Nach einer erfolgreichen Behandlung gegen das Moos sind Fehlstellen mit hochwertiger  Mediterrano Rasen Traum  zu versehen bzw. zu versiegeln. Im Ansaatjahr des Rasens darf kein Eisendünger verwendet werden. Eisensulfat Dünger ersetzt die Düngung mit den lebenswichtigen Nährstoffen Stickstoff, Phosphor, Kalium und Magnesium aber nicht. Es ist auf eine ausgewogene Nährstoffversorgung mit Stickstoff, Phosphor und Kalium zu achten. Viel ist nicht immer viel, wenig kann mit unter mehr sein. Auch das Magnesium welches im Bittersalz enthalten ist sorgt für kräftiges Chlorophyll und belebt den Stoffkreislauf im Rasen. Eisensulfat Dünger beseitigt Eisenmangel so genannte Chlorosen auch bei Rasen und Rhododendren. Eisensulfat verursacht gelbliche bis rostige Verfärbungen auf Beton auf Steinplatten auf der Kleidung aber auch auf der Haut. Berührungen  mit dem Eisendünger Moosverdränger sollten möglichst vermieden werden. Bitte bei der Anwendung mit Eisendünger Moosverdränger unbedingt eine sichere Schutzbrille und chemikalienbeständige Gummihandschuhe tragen. Sicher vor Kinder aufbewahren. Unbedingt während der Anwendung nicht essen, trinken oder rauchen
EG-Düngemittel
Eisensalz 19,5% wasserlösliches Eisen als Eisen-II-Sulfat

Gebrauchsanleitung - Produktbeschreibung - Pflanzenschutzgesetz
 
EPM Gartenprodukte © 2021 |